Bluebeam eXtreme Conference London mit Schwerpunkt auf innovativer Zusammenarbeit

In Presse by Ratika Sadana

Die von Bluebeam ausgerichtete Nutzerkonferenz in London demonstriert Prozesseffizienz für Branchenexperten

Pasadena, Kalifornien, USA und London, Großbritannien (6. Oktober 2015)

Pioniere aus den Bereichen Architektur, Engineering, Baugewerbe sowie aus der Öl- und Gasindustrie kamen kürzlich am Veranstaltungsort RIBA Venues in London, Großbritannien, im Rahmen der Bluebeam® eXtreme® Conference London 2015 zusammen. Bluebeam – der führende Entwickler von PDF-basierten Anmerkungs- und Zusammenarbeitslösungen für technische Branchen – hatte zu dieser Veranstaltung eingeladen. So hatten Innovatoren aus technischen Bereichen die Gelegenheit, Neues zu erfahren, sich auszutauschen und die Chancen optimierter Projektkommunikation kennenzulernen.

Während der Konferenz fanden zahlreiche Präsentationen von Bluebeam und anderen Experten statt, die digitale Workflows, Kundenanwendungsfälle und Best Practices für den gewinnbringenden Einsatz von Bluebeam-Lösungen in den Vordergrund stellten.

Richard Lee, President und CEO von Bluebeam, hielt eine Grundsatzrede mit Schwerpunkt auf Innovationen, die dank dem Feedback von Kunden umgesetzt wurden. Bluebeam kündigte ebenfalls neue Entwicklungen für sein Flaggschiffprodukt Bluebeam Revu® an, einschließlich Verbesserungen der Benutzererfahrung für Windows-Tablets, einer neuen gleichzeitigen Open License-Option sowie der Einführung von Bluebeam Gateway, eines neuen Webportals für die Lizenzadministration. Die Bluebeam-Technologie für die Zusammenarbeit in Echtzeit Bluebeam Studio™ wird wachsen und eine Angebotsreihe einschließlich Bluebeam Studio Prime bilden, einer neuen cloudbasierten Abonnementslösung, die Zugriff auf die erste Phase einer Studio-API ermöglicht, die DMS-Integrationen unterstützt.

„Bluebeam ist stolz auf seine Kunden, die Innovationen in der Branche tatkräftig vorantreiben“, so Lee. „Die eXtreme Conference London war eine großartige Gelegenheit, die Prozesse unserer Kunden besser kennenzulernen und ihnen mehr Möglichkeiten für die Zusammenarbeit ohne Einschränkungen aufzuzeigen.“

Auf der Tagesordnung standen folgende Punkte:

  • Skanska Sweden AB zeigte anhand einer Präsentation, wie sie ihre Revu-Benutzeranzahl von 200 auf über 3.500 Mitarbeiter steigerten.
  • Implenia Norge AS, die größte Baufirma in der Schweiz, demonstrierte, wie Revu-Benutzer Projekte mit 4D-Technologie simulieren können, um ein besseres Verständnis für Projekte zu erhalten und Probleme bereits vor Produktionsstart ausmachen zu können.
  • Bluebeam bot Trainings an, unter anderem zu Materialkostenberechnung und Schätzungen, Batch-Tools und Skripting sowie zur Arbeit mit 3D-PDFs und vielem mehr.

Produkte von Bluebeam werden direkt und über ein globales Händlernetzwerk vertrieben. Weitere Informationen zu Bluebeam finden Sie unter www.bluebeam.de.


Über Bluebeam, Inc.

Die innovativen Lösungen für Desktop, mobile Geräte und die Cloud von Bluebeam überwinden alle Grenzen der digitalen Zusammenarbeit und unterstützen Experten in äußerst dokumentlastigen Branchen bei ihrem Kerngeschäft. Die preisgekrönten PDF-Lösungen von Bluebeam kommen in weltweit führenden Unternehmen in den Bereichen Architektur, Engineering und Baugewerbe, Öl- und Gasindustrie, Herstellung sowie bei Behörden und Kommunen zum Einsatz. Der Papierverbrauch sinkt damit um über 85 %, und die Produktivität steigt um mehr als 60 %. Der Kundendienst und das globale Händlernetz von Bluebeam lösen nun schon seit mehr als zehn Jahren Kundenprobleme in über 100 Ländern. Besuchen Sie www.bluebeam.de, und sehen Sie, warum Bluebeam alles Dagewesene toppt und neue Maßstäbe setzt.